Angebot

Begleitung in Zeiten von Veränderung

Mein Name ist Susanne Schimanski und ich begrüße Sie herzlich auf meiner Webseite Systeamisch.
Als systemische Therapeutin und Supervisorin ist meine Haltung geprägt von den systemischen Denkansätzen und der positiven, humanistischen Psychologie.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht gegenseitige Wertschätzung und ein respektvoller Umgang miteinander, so dass Beziehungen anders gestaltet und gelebt werden können.
Ich sehe das Symptom bereits als einen Lösungsversuch des Systems, mit welchem auf ein Problem innerhalb der bestehenden Beziehungen hingewiesen wird. Bereits das Erkennen ermöglicht behutsam Veränderung und das Herantasten an eine neue Art des Zusammenseins.

Zusammen mit meinen Kollegen Kerstin Kurzius und Martin Solty arbeite ich in einer systemischen Gemeinschaftspraxis im Dortmunder Süden.

In der Praxis in Dortmund-Brünninghausen , in der Nähe des Rombergparks, biete ich systemisches Coaching, Therapie und Beratung für Einzelne, Paare, Eltern und Familien, Supervision und Teamentwicklung an.
In regelmäßigen Abständen finden hier auch Seminare, Fachtage, Weiterbildungen und Workshops statt.

Alle Angebote sind auch Online möglich. Ich kommuniziere über Email, Telefon und Videokonferenzen. Die Onlineberatung macht es häufig Paaren und Familien leichter, kurzfristig gemeinsame Termine zu finden. 
Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über mein Angebot näher zu informieren.  Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an mich persönlich.

Kontakt: 
Mail: susanne.schimanski@t-online.de
Ruf:  0231/ 1896024 oder 0157/37598705

Paartherapie/Paarberatung

Die Geschenke einer Paarbeziehung sind Intimität und Nähe.

Unsere Paarbeziehungen sind einer der wichtigsten Bereiche unseres Lebens. Sind diese Beziehungen belastet durch Streit, alte Verletzungen oder Unzufriedenheit, wirkt sich dies ganz massiv auf unser Leben aus.

Gerade in langjährigen Beziehungen kommt es vor, dass der Zauber des Anfangs verflogen und die Kommunikation schwierig geworden ist. Es gibt zu viel Schweigen statt eines liebevollen Miteinanders. Möglicherweise denken Sie bereits an Trennung, da Sie keinen Ausweg aus der Krise sehen.

In der Paarberatung finden Sie Raum, über die eigenen Wünsche zu sprechen und auch die Wünsche des Partners respektvoll, achtsam und wertschätzend aufzunehmen. Die gegenseitige Anerkennung eröffnet Möglichkeiten, erneut eine schöne und lustvolle Beziehung leben zu können.
Sie erarbeiten gemeinsam, was Sie sich von dieser Beratung erhoffen, welche Ziele Sie als Paar erreichen wollen und wie Sie diese Veränderung anstoßen können.
Haben Sie noch die gleichen Ziele oder gehen Ihre Wege auseinander? Wie können Sie sich würdevoll trennen?

Ich unterstütze Sie dabei, schmerzhafte Erfahrungen, wie z.B. eine Affäre, gemeinsam zu betrachten und Ihnen innerhalb der Beziehung eine neue Bedeutung zu geben. Wir schauen nach den Beweggründen, die Sie zu einem Paar hat werden lassen und suchen gemeinsam einen Weg der Versöhnung und Neuorientierung.

Elterncoaching und Familientherapie

Foto: Holger Jacoby, Dortmund
Foto: Holger Jacoby, Dortmund

Nur das, worauf der Blick fällt, kann wachsen.

Eltern-Sein stellt uns vor große Herausforderungen. Das Zusammenleben als Familie ist nicht immer einfach. Als Eltern möchten wir unseren Kindern Liebe, Schutz, und Geborgenheit schenken, so dass sie zu selbstbewussten, sozialen Menschen heranwachsen.

Gleichzeitig versuchen wir, ihnen einen sicheren Rahmen zu bieten, ihnen Grenzen zu setzen, ohne sie zu brechen. Dies bringt in allen Altersstufen Konflikte mit sich.
Für Eltern ist es weder einfach, den immer wiederkehrenden Geschwisterstreit zu schlichten, noch der 15-jährigen zu erklären, warum sie nicht bis 24.00 Uhr auf die Party darf.
Die Situation eskaliert, es kommt zum Streit, meist in der Freizeit, die wir doch gemeinsam genießen wollten.

Manche Kinder und Jugendliche bringen nochmal ganz besondere Herausforderungen mit. Es scheint, als hätten die Kinder die Macht in der Familie übernommen. Sie geben vor, was die Eltern zu tun haben.

Aus der Ohnmacht heraus entspinnt sich ein Machtkampf zwischen Eltern und Kindern. Die betroffenen Eltern empfinden ihre familiäre Situation, ihre Hilflosigkeit als ausgesprochen peinlich.
Sie ziehen sich als Reaktion oft aus sozialen Bezügen zurück und halten Ihre Not geheim.

Ich arbeite in diesem Fall mit dem von Haim Omer und Arist von Schlippe entwickelten Konzept der „elterlichen Präsenz“ und mache Sie mit Methoden von „Time-In“ statt “ Time-Out“ bekannt.

Jede Familie hat die Möglichkeit ein anderes Miteinander zu erleben und Lösungen zu entwickeln so dass Sie alle sich neu begegnen können.

Beratung und Coaching

Veränderungen begleiten unser Leben, Visionen führen uns an.

Foto: Holger Jacoby, Dortmund

Beratung

Krisen haben oft einen guten Grund. Sie zeigen uns , dass in unserem Leben etwas nicht stimmt und helfen uns zu wachsen.

Erschöpfungszustände, negative Gedanken, Traurigkeit, Misserfolge im Privat- und Berufsleben beeinflussen maßgeblich unsere Zufriedenheit und unser Glücksempfinden. Hier kann Beratung helfen, Wege aus der Krise zu finden und neue Wege zu entdecken und zu beschreiten.

Die von Ihnen neu erworbenen Kompetenzen prägen nachhaltig Ihre zukünftige Beziehungsgestaltung.
Wenn Sie mögen, arbeite ich mit Ihnen an Ihrer Biographie und schaue mit Ihnen auf alte Muster und Glaubenssätze, die Sie bisher gehindert haben, ein erfülltes Leben zu führen. Die Versöhnung mit der Vergangenheit  unterstützt Sie auf dem Weg in eine Zukunft, die Sie in Ihrem Sinne gestalten können. 

Coaching

Coaching beinhaltet die berufliche Prozeßbegleitung. Es dient zur Erarbeitung konkreter beruflicher Ziele, zur Verbesserung der beruflichen Situation und somit zu mehr Zufriedenheit im Arbeitsalltag.

Müssen Sie wichtige Entscheidungen im Privaten oder im Job treffen?
Möchten Sie sich in Ihrer Firma anders positionieren?
Sind Sie Führungskraft und suchen nach neuen Möglichkeiten der Mitarbeiterführung?Sind Sie aus dem Team heraus zum Teamleiter geworden und suchen noch Ihre Rolle?

Häufige Themen in meinem Coaching sind Souveränitätstraining, Stärkung von Führungskompetenzen, Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien oder auch Entwicklung einer tragfähigen Work-Life-Balance.
Sie können in Ihrem Coachingprozess immer wieder überprüfen, ob Ihre Lösung erfolgreich ist oder ob Sie doch besser eine andere Idee ausprobieren.

Führungskraft entwickeln

Eine gute Führungskraft definiert sich heute durch die Wirksamkeit ihrer Mitarbeiterführung. Fähigkeiten und Haltungen gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Kunden entscheiden über Qualität und Erfolg von Führung. Um Führung wirksam zu gestalten, benötigt es ein solides Fundament. Eine kompetente Führungskraft ist

  • auf die Unternehmensziele fokussiert
  • sieht und berücksichtigt Zusammenhänge
  • fördert und fordert ihre Mitarbeiter
  • versteht es vorhandene Ressourcen zu erkennen und optimal zu nutzen
  • ist als Persönlichkeit sichtbar.

Als  systemischer Coach arbeite ich mit Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen.
Meine Coachings helfen Ihnen,  Karriere oder Privatleben souveräner zu meistern, indem sie neue Perspektiven schaffen.

Egal ob Ihr Ziel  selbstbewussteres Auftreten, größere Visibilität, besseres Selbst-Marketing oder das Herausarbeiten Ihrer  Führungsqualitäten ist, indem Sie dies lesen,  haben Sie bereits den ersten Schritt in die Umsetzung gemacht.

Ich begleite Sie gerne auf diesem Weg, so dass Sie Ihre Ziele mit Ihren eigenen Ressourcen verwirklichen können.

Gesundheitscoaching

Gesundheitscoaching:

Fühlen Sie sich überlastet, nehmen sich zu viel vor, kommen mit Ihrer Zeitkalkulation nicht hin? Sind Sie gestresst und können kaum mehr abschalten?

Im Gesundheitscoaching steht Ihre Work-Life-Balance im Vordergrund.
Was verursacht Ihnen Stress?
Erkennen Sie Ihre Frühwarnsignale?
Wie können Sie Ihre Arbeitsbelastung in den Griff bekommen?
Mit welchen Hilfsmitteln bringen Sie sich aus Ihrer negativen Gedankenspirale und entwickeln positive Gefühle?
Wie vermeiden Sie Burn-Out?

Ich arbeite in diesem Coaching mit verschiedenen Entspannungstechniken wie MBSR, PMR und Achtsamkeitstraining. Wir schauen gemeinsam, wie Sie Ihr neu gewonnenes Wissen in Ihren Alltag integrieren können.

Ich biete das Gesundheitscoaching als Online-, Präsenz- und Gruppenangebot an. Das Gruppenangebot umfasst zwei Samstage oder einen vierwöchigen Kurs a 2 Stunden. 

Gesundheitscoaching wird von einigen Krankenkassen übernommen.
Ich berate Sie gerne.

Systemische Supervision

Foto: Holger Jacoby, Dortmund

Supervision ist eine spezielle Beratung für MitarbeiterInnen in psychosozialen Bereichen und wird häufig im pädagogischen, sozialen, therapeutischen und medizinischem Bereich genutzt.
Sie haben als Einzelperson, Team oder Gruppe in der Supervision die Möglichkeit schwierige Situationen Ihres Berufsalltags zu reflektieren und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.
Sie schauen aus der Distanz auf Situationen, die Sie herausfordern und belasten. Gleichzeitig beziehen Sie Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Persönlichkeit mit ein. Je nach Zielvereinbarung kann Supervision ein begleitender Veränderungsprozess innerhalb Ihres Berufskontextes sein.

Ich unterstütze Sie in der Supervision Ihre Werte, Erfahrungen, Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen mit in Ihren Berufsalltag mit einzubeziehen.
Aufgrund meines beruflichen Hintergrundes biete ich gezielte Supervision für Mitarbeiter und Führungskräfte von Jugendämtern, Jugendhilfeträgern , freien und kirchlichen Trägern aus dem Bereich der Jugend- und Familienhilfe an.


Einzelsupervision :
Was gibt Ihnen in schwierigen Situationen Sicherheit?
Wie können Sie den Umgang mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, Ihrem Chef ,
Ihren Kunden besser gestalten?
Was hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung?

Teamsupervision:
Sie betrachten das Miteinander im Team , Ihre Zusammenarbeit, die gemeinsam gesteckten Ziele, Ihre Unterschiedlichkeiten. Wer übernimmt welche Rolle, wie verteilen Sie Aufgaben?
Je nach Wunsch des Teams entwickeln Sie gemeinsam mit mir für Ihr Team oder Ihre Organisation weitere Ziele und gehen möglicherweise strukturelle Prozesse an. Ihre Wertvorstellungen sind wesentlicher Bestandteil des Supervisionsprozesses.

Fallsupervision:
Sie nehmen bestimmte Lösungswege unter die Lupe oder überdenken wie Sie mit einem bestimmten Kunden konfliktfreier umgehen können.
Was sind Ihre Ziele in der Zusammenarbeit mit diesem Kunden, können sie andere Kommunikationsformen wählen, müssen Sie bestimmte Angebote machen oder weniger von etwas tun`?
Ziel der Fallsupervision ist Ihre persönliche Entlastung oder das Entwickeln eines sinnvolleren Angebotes.